RLP Pokal 2017

Ebenfalls am 30.9. sind für den Club die Pokalspiele beendet. Unsere Mannschaft musste sich in diesem Jahr im Viertelfinale gegen die Wartbergbouler aus Alzey geschlagen geben.

Hier der Spielbericht von Gwen:

„Am vergangenen Wochenende durfte die erste Mannschaft von Bornheim im Viertelfinale des Rheinland-Pfalz Pokals gegen Alzey in Alzey antreten. Auch wenn der Start mit zwei von 6 gewonnenen Tete-Spielen etwas holprig war, so wurde es gegen Ende hin um Punkt für Punkt spannender. In der zweiten Runde gewann Bornheim 2 von 3 Doublettes. In der dritten Runde hätte Bornheim mit 2 von 2 gewonnenen Triplettes klar gewonnen und wäre damit in Führung gewesen. Im Triplette mixte sah es von Beginn an bereits schon sehr gut aus und alles sprach für einen Sieg. Doch leider wendete sich dann alles gegen uns. Das erste Triplette lag stark hinten und verlor leider. Somit war die ‚Luft‘ für unser Triplette Mixte ebenso raus und wir verloren leider auch dieses Spiel. Doch wir fuhren mit einem lachenden und einem weinenden Auge davon und sagten uns: ‚Nächstes Jahr holen wir uns den Pokal!‘.“

Dieser Beitrag wurde unter Sportliches abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.