Jean Wittmann erneut Vereinsmeister …

Heute wurde die Vereinsmeisterschaft 2017 als Tete-á-Tete ausgespielt. Alle Mitglieder (sowohl aktive als auch passive) waren herzlich zu unserem kleinen Turnier (3 Runden) eingeladen. Los ging es mit 21 Teilnehmern um 14h30. Wir hatten schöne, faire und spannende Spiele. 

Das Ergebnis nach 3 Runden:

Das Endspiel zwischen den beiden rangersten Jean Wittmann und Reiner Schenk wurde klar von Jean gewonnen. Er hat somit seinen letztjährigen Titel als Vereinsmeister erfolgreich verteidigt.

Herzlichen Glückwunsch!

Im Anschluss verbrachten wir noch einen schönen gemeinsamen Abend bei einem leckeren Essen, schönen Boule- und Gesellschaftsspielen.

Dieser Beitrag wurde unter Sportliches, Verein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.